Tauscht die „Power“

Spiel für den Mittelteil der Einheit

Die Kinder sind in zwei Teams aufgeteilt, wobei ein Team die „Power“ hat. Zwei Kinder mit Ball stehen sich außerhalb der Drei-Punkte-Linie gegenüber (ca. 3 m Abstand) und passen sich die Bälle zu. Das Kind mit der „Power“ kann jederzeit zum Korb laufen, um zu werfen, das andere Kind muss dann reagieren und ihm folgen. Wer zu zuerst drei Punkte erzielt, gewinnt die „Power“ für das Team in der nächsten Runde.

Variationen:

  • unterschiedliche Passarten vorgeben