3 gegen 3 mit Einholen

Spiel für die Schlussphase der Einheit

Die Kinder stellen sich wie dargestellt mit gleichem Abstand an drei parallelen Linien (bspw. Volleyball oder Markierung mit Hütchen) auf. Das Kind aus dem angreifenden Team passt sich mit dem Kind aus dem verteidigenden Team auf der mittleren Linie den Ball mit Bodenpässen hin und her. In dem Moment, in dem ein angreifendes Kind ohne Ball (Aktivator) zum Korb geht, beginnt ein Spiel 3 gegen 3 auf diesen Korb und die anderen Kinder reagieren auf die Bewegung.