1 gegen 2 – Wurfspiel

Spiel für den Mittelteil der Einheit

Die Kinder werden wie dargestellt in zwei Teams aufgeteilt. Auf den Ecken der beiden Freiwurflinien stehen Hütchen mit Bällen darauf, dort stehen die Kinder des einen Teams. Die ersten beiden Kinder des Teams an der Mittellinie dribbeln zum Mittelkreis und greifen dann auf einen der Körbe an. Sobald sie mit dem Ball die Freiwurflinie passiert haben, dürfen die ersten beiden Kinder des dort stehenden Teams die Bälle aufnehmen und ebenfalls werfen. Wer zuerst einen Korb erzielt, macht einen Punkt für das Team.

Variation:

  • Rollen tauschen